• Analytics

Tool-Übersicht

  • Hier finden Sie eine Kurzbeschreibung aller Tools von TeamMate Analytics – klicken Sie ganz einfach auf den Namen des Tools, um zur Beschreibung zu gelangen.

    Per Klick auf eines der folgenden Themen erreichen Sie die entsprechende Textpassage:



    TeamMate Analytics Toolbar

     TeamMate-Analytics-Toolbar

      

    Die Symbolleiste von TeamMate Analytics enthält verschiedene Tools, die Ihre Produktivität in Excel steigern und insbesondere dabei helfen, Quelldaten zu bereinigen und in das von Ihnen gewünschte Format zu bringen.
     

    Format as – Umformatieren einer Zahl in eine der drei Varianten:

    • Zahl - Zellen mit dem unter Optionen definierten Zahlenformat formatieren
    • Datum - Zellen mit dem unter Optionen definierten Datumsformat formatieren
    • Währung - Zellen mit dem unter Optionen definierten Währungsformat formatieren
     

    Manipulate Text - Eine Vielzahl an Tools, die helfen Textfelder zu manipulieren

    • Entsprechend der korrekten Groß-/Kleinschreibung konvertieren
    • In GROSSSCHREIBUNG konvertieren
    • In Kleinschreibung konvertieren
    • Führende Leerzeichen entfernen
    • Angehängte Leerzeichen entfernen
    • Führende und angehängte Leerzeichen entfernen
    • Alle Leerzeichen entfernen
    • Mehrere Leerzeichen entfernen
    • Textzahlen in Zahlen konvertieren
    • Zahlen in Text konvertieren
     
    • Numerische Zeichen entfernen
    • Alphabetische Zeichen entfernen
    • Nicht numerische Zeichen entfernen
    • Entfernen Sie nicht alphabetische Zeichen
    • Nicht druckbare Zeichen entfernen
    • Vorangestellte Zeichen entfernen
    • Angehängtes Zeichen entfernen
    • Alle nach den X-Zeichen entfernen
    • Erweiterte Zeichenentfernung
     

    Insert Borders – Formatiert die ausgewählten Zellen mit 3 Standardrahmen für die Buchhaltung

    • Rahmen oben
    • Rahmen oben und unten
    • Rahmen oben und Doppelrahmen unten
     

    Tick/Cross – Fügt mithilfe der integrierten Schriftart „Tick“ ein „Häkchen“, einen „Teilstrich“ oder ein „Kreuz“ in eine Zelle ein.

    Wrap Text - Aktiviert/deaktiviert den Zeilenumbruch in der aktuellen Auswahl

    Merge, Wrap and Autofit – Verbindet ausgewählte Zellen, stellt einen Textfluss her und passt den Text der entsprechenden Höhe an. Wenn die in Excel verwendete Funktion „Verbinden und zentrieren“ verwendet wird, kann die Zeilenhöhe nicht automatisch angepasst werden, um alle Daten sichtbar zu machen. TeamMate Analytics löst dieses Problem.

    Debit/Credit Columns - Teilt eine Spalte mit einem Wert in zwei getrennte Soll-/Haben-Spalten oder fügt getrennte Soll-/Haben-Spalten zu einer Spalte zusammen.

    Fill Cells – Füllt ausgewählte Zellen mit festgelegten Werten, zunehmenden Werten oder beliebigen Werten. Bestehende Werte können ersetzt oder etwas vorangestellt oder hinzugefügt werden. Sie können außerdem mit „Von oben füllen“ einen Wert von oben kopieren (z. B. Lieferantennummer oder Datum), wenn dieser nur einmal erscheint.

    Fix Dates – Hatten Sie schon einmal einen Bericht, in dem Excel kein Datum erkennt? Dieses Tool findet automatisch heraus, in welchem Format die Quelldaten erstellt wurden, und konvertiert diese in ein Datumsformat, das Excel (und TeamMate Analytics) erkennt und bearbeiten kann.

    Global Find and Replace – Sucht nach einem Wert oder Text in der aktuellen Arbeitsmappe, in allen geöffneten Arbeitsmappen oder in allen Arbeitsmappen innerhalb eines Ordners. Bei Bedarf kann der gefundene Begriff auch ersetzt werden.

    Add Date Column – Erstellt eine formatierte Datumsspalte, um etwa die „Kalenderwoche“ und das „Geschäftsjahr“ zu kennzeichnen und dann zu summieren.

    Header and Footer – Fügt eine Standard-Kopf- und Fußzeile in die Arbeitsmappe ein und verwendet dafür Daten, die unter „Engagement Details“ gespeichert sind.

    Comment to Header – Viele Tools von TeamMate Analytics speichern Daten über die ausgewählten Optionen, Quelldaten usw. als Kommentar in Zelle A1 als Prüfpfad. Diese Schaltfläche konvertiert den Kommentar in eine Dokumentenüberschrift und integriert dabei auch die in „Engagement Details“ gespeicherten Daten.

    Reverse Polarity – Konvertiert positive Zahlen zu negativen und umgekehrt.

    Swap Delimiters – Konvertiert Zahlen im Format “12.345,67” zu “12,345.67” (ein häufiges Problem in europäischen Berichten), damit Excel diese als Zahlen erkennen kann.

    Move Minus Sign to Front – Stellt das Minuszeichen von Zahlen, die als “9,652.23-” dargestellt sind nach vorne, damit Excel diese als Zahlen erkennen kann (z. B. “-9,652.23”).

    Convert to Values – Konvertiert sämtliche Formeln in der aktuellen Auswahl zu ihren Werten.

    Extract Visible Cells – Extrahiert alle sichtbaren Zellen des Arbeitsblatts (d. h. keine Zellen, die ausgeblendet oder herausgefiltert wurden) in ein neues Blatt.

    Sheet Index – Erstellt ein Indexblatt, das entweder alphabetisch oder in der ursprünglichen Reihenfolge des Blatts geordnet und klickbar ist.

    Sheet Checker – Überprüft Ihre Quelldaten auf mögliche Fehler, etwa verbundene Zellen, doppelte Überschriften, Gesamtzeilen, leere Zeilen/Spalten usw. Die Arbeitsblattüberprüfung erkennt nicht nur Probleme, sie kann die meisten automatisch mit einem Klick beheben.


    Sampling

     sampling

      

    Monetary Unit Sampling – Schätzt, extrahiert und bewertet ein aus einer Gesamtmenge statistisch ausgewähltes Beispiel.

    Stratification – Teilt Daten in bestimmte Wertbereiche auf. Sie können Ihre eigenen Schichtungsbereiche auswählen und darüber hinaus aus jedem Bereich ein beliebiges Beispiel.

    Random Sampling – Extrahiert einige zufällig ausgewählte Beispiele aus der Gesamtmenge.

    Systematic Sampling – Extrahiert jede „x-te“ Position aus der Gesamtmenge.



    Datenanalyse Tools

    TeamMate-Analytics-Ribbon  

     

    Join Sheets – Verknüpft zwei Arbeitsblätter anhand einer gemeinsamen Verknüpfungsspalte miteinander. Dies erscheint einfach, enthält jedoch hunderte Anwendungsmöglichkeiten und ist eines der am häufigsten genutzten Tools in TeamMate Analytics!

    Append Sheets – Verknüpft mehrere Arbeitsblätter miteinander, die die gleiche Spaltenstruktur besitzen. Wenn Sie beispielsweise für jeden Vertriebsmitarbeiter, jedes Lager usw. einen Einzelbericht besitzen, die sie zu einem Gesamtbericht zusammenfassen möchten.

    Aging – Ordnet die Fälligkeit innerhalb einer Liste anhand verschiedener Fälligkeitsoptionen neu, etwa individuelle Fälligkeitsbereiche, die Sie selbst festlegen können.

    Quick summary – Fasst Ihre Daten anhand der von Ihnen eingegebenen Felder und Kriterien kurz und einfach zusammen.

    Advanced summary – Fasst Ihre Daten auf unterschiedliche Art und Weise zusammen und führt statistische Analysen der Ergebnisse durch.

    Ledger split – Teilt einen Bericht anhand der Werte in der ausgewählten Spalte auf verschiedene Arbeitsblätter auf. Zum Beispiel kann eine Liste des Lagerbestands nach den einzelnen Lagern aufgeteilt werden.

    Column statistics – Erstellt einen detaillierten Bericht der aktuellen Daten jeder Ihrer Zeilen, wie Maximum, Minimum, Durchschnitt, Standardabweichung, schiefe Werte, positive Werte, Nullwerte usw.

    Highlight Changes – Hebt sämtliche Unterschiede zwischen zwei Versionen einer Arbeitsmappe/eines Arbeitsblatts hervor und kann der Zelle einen Kommentar mit dem vorherigen Wert hinzufügen.

    Benford’s Testing – Führt eine digitale Analyse nach Benford durch, um ungewöhnliche Muster in Daten zu erkennen – dazu gehören Tests der 1., 2., 3. Ziffer und ein Test der ersten beiden Ziffern.

    Sequential Invoices – Erkennt sämtliche Fälle, in denen ein Lieferant mehrere Rechnungen mit aufeinanderfolgenden Referenzen gestellt hat.

    Exception Report – Extrahiert alle Datensätze, die die von Ihnen angegebenen Kriterien erfüllen (bis zu 3 Kriterien).

    Spezific Comments – Sucht in einem Arbeitsblatt oder Bereich nach bestimmten Kommentaren wie „ungewiss“ „Regentag“ „unbekannt“ usw. Kann Werte aus einer gespeicherten Liste mit Optionen verwenden.

    Top and Bottom – Extrahiert die oberen und unteren X Sätze aus einer Liste.

    Gap detection – Erkennt Lücken in einer Zahlenreihe und in teilweise numerischen Referenzen wie fehlende Rechnungen oder Journale.

    Duplicate extraction – Extrahiert duplizierte Datensätze anhand von bis zu 3 von Ihnen angegebenen Feldern.

    Same, Same, Different – Extrahiert Datensätze, die 2 gleiche und ein unterschiedliches Feld besitzen, beispielsweise den gleichen Betrag, das gleiche Datum aber einen unterschiedlichen Lieferanten.

    Outliers – Extrahiert Datensätze, die sich im Wert deutlich vom Mittelwert abheben.

    Out of Mask – Extrahiert Datensätze, die in einem Feld nicht dem vorgegebenen Format entsprechen, etwa Kontonummern/Bankleitzahlen, Sozialversicherungsnummern usw.

    Number Analysis - Extrahiert alle Datensätze mit einem auf 10, 100, 1.000, 10.000, 100.000 oder 1.000.000 gerundeten Betrag, alle Sätze die mit 999 enden oder Nullwerte.

    Analytical Review – Vergleicht zwei Spalten mit Werten und berechnet den absoluten und den prozentualen Unterschied (etwa aktuelle Periode und vorherige Periode).

    Number Checker – Vergleicht zwei Spalten mit Werten und sucht nach möglicherweise fehlenden Zahlen oder vertauschten Zahlen.

    Options – Gibt Ihnen die Möglichkeit, allgemeine Optionen für TeamMate Analytics anzugeben.



    Weitere Tools & Features

    Multi Drill Down – Ermöglicht eine gleichzeitige „Detailanzeige“ von mehreren Zellen in einer Pivottabelle und exportiert die Ergebnisse in separate Arbeitsblätter oder in ein einziges Arbeitsblatt.

    Rename Show Detail Reports – Wenn Sie die „Detailanzeige“ in einer Pivottabelle anzeigen, benennt Excel das Blatt automatisch numerisch um, z. B. ‘Tabelle4′. TeamMate Analytics kann das neue Blatt automatisch mit den Informationen der Zelle, in der Sie den Drill-down durchgeführt haben, umbenennen.

    Double Click to Sort – Ermöglicht die Sortierung Ihrer Daten, indem Sie Zeile 1 der Spalte doppelklicken, die Sie sortieren möchten – kann in den Optionen deaktiviert werden.

    Quick Stats – Bietet über das Rechtsklick-Menü Statistiken über die ausgewählten Zellen. Die Auswahl einer Statistik speichert den Wert in der Zwischenablage und lässt sich damit leicht in eine andere Zelle oder ein anderes Dokument/Programm einfügen. Wählen Sie beispielsweise die Gesamtsumme der ausgewählten Zellen aus und fügen Sie sie in Word ein.

    Quick Filter and Quick Extract – Ermöglicht das schnelle Filtern und Extrahieren von Posten, die mit den ausgewählten Zellen übereinstimmen.

    Tick Font – Eine spezielle Schriftart enthält eine große Auswahl verschiedener Häkchen, die Sie als Markierung für Ihre Daten verwenden können. Diese Schriftart ist in jedem Windowsprogramm verfügbar, kann also auch in Word oder PowerPoint verwendet werden.



    Section modules

     sectionmods

      

    TeamMate Analytics enthält 7 „Bereichsmodule“. Jedes Modul ist auf einen bestimmten Bereich der Buchhaltung abgestimmt.

    Prepare Sheets – Arbeitsblätter werden für die Verwendung mit den Bereichsmodulen vorbereitet.

    Non Current Asset Section Module

    • Anlagenzugänge
    • Zusammenfassung Anlagentyp
    • Lineare Abschreibung neu berechnen
     
    • Degressive Abschreibung neu berechnen
    • Nettobuchwert null oder negativ
    • Akkumulierte Abschreibung > Nettobuchwert
     

    Inventory Listing Section Module

    • Fälligkeit
    • Buchbestand neu berechnen
    • Lagerumschlag berechnen (nach Wert und Menge)
    • Stückkosten null oder negativ
    • Menge null oder negativ
     
    • Große Lagermengen (nach Wert und Menge)
    • Um ein bestimmtes Datum erhaltener Bestand
    • Zusammenfassung Lagerort
    • Letzter Verkaufspreis unter den Kosten
    • Gesamter Verkaufswert niedriger als die Fertigungskosten
     

    Trade Receivables Ledger Section Module

    • Konto über angegebenem Wert
    • Konten mit Guthaben
     
    • Konten über dem Kreditlimit
    • Konten mit einem gerundeten Kontostand
     

    Trade Receivables Listing Section Module

    • Fälligkeit
    • Duplikate
    • Rechnungen über einem angegebenen Betrag
    • Haben-Transaktionen
    • An bestimmten Tagen gebuchte Rechnungen
     
    • An bestimmten Daten gebuchte Rechnungen
    • Transaktionen um ein bestimmtes Datum
    • Zwischen zwei Zeiträumen gebuchte Transaktionen
    • Transaktionsübersicht nach Benutzer
    • Gerundete Beträge
     

    Trade Payables Ledger Section Module

    • Konto über angegebenem Wert
    • Konten mit Soll-Saldo
     
    • Konten über dem Kreditlimit
    • Konten mit einem gerundeten Kontostand
     

    Trade Payables Listing Section Module

    • Fälligkeit
    • Duplikate
    • Rechnungen über einem angegebenen Betrag
    • Soll-Transaktionen
    • Rechnungen ohne Aufträge
    • An bestimmten Tagen gebuchte Rechnungen
     
    • An bestimmten Daten gebuchte Rechnungen
    • Transaktionen um ein bestimmtes Datum
    • Zwischen zwei Zeiträumen gebuchte Transaktionen
    • Transaktionsübersicht nach Benutzer
    • Gerundete Beträge
     

    General Ledger/Journal Listing Section Module

    • Doppelte Journale
    • Fehlende Journale
    • Nicht abgestimmte Journale
    • Journale über angegebenem Wert (Soll nach Journalzeile oder Gesamtjournal)
    • Gebuchte Transaktionen nach Wochentag
    • An bestimmten Daten gebuchte Transaktionen
    • Zwischen zwei Zeiträumen gebuchte Transaktionen
     
    • Gerundete Beträge
    • Mehrere Benutzer, gleiches Journal
    • Übersicht nach Benutzer
    • Übersicht nach Periode
    • Übersicht nach Quelle
    • Übersicht nach Periode und Konto
    • Übersicht nach Quelle und Konto
    • Übersicht nach Benutzer und Konto
    • Übersicht nach Periode und Quelle
     

    Expenses / PCard Transaction Listing Section Module

    • Fälligkeit (nach Transaktion und gebuchtem Datum)
    • Transaktionen mit gerundeten Beträgen
    • Soll-Transaktionen
    • Aufgeteilte Transaktionen
    • Karteninhaber mit mehreren Karten
    • Spezielle Kommentare
    • Tage (nach Transaktion und gebuchtem Datum)
    • Besondere Daten (nach Transaktion und gebuchtem Datum)
    • Zwischen Zeiträumen (nach Transaktion und gebuchter Zeit)
    • Beispiel zur Prüfung extrahieren (nach Konto oder Monat) Übersicht nach Karteninhaber
     
    • Übersicht nach Kostenstelle
    • Übersicht nach Händler
    • Übersicht nach Kartenstatus
    • Übersicht nach Währung
    • Keine Transaktionslimits
    • Null Transaktionslimits
    • Transaktionslimits überschritten
    • Keine monatlichen Limits
    • Null monatliche Limits
    • Monatliche Limits überschritten