• Audit Management

TeamEWP (Elektronische Arbeitspapiere)

  • Umfassendes Prüfungsdokumentationssystem

    Im Rahmen der integrierten TeamMate Suite unterstützt Sie die leistungsstarke Datenbankarchitektur von TeamMate beim schnellen Auffinden der benötigten Informationen und gestaltet den Dokumentations- und Review-Prozess effizienter.

    Alle wichtigen Informationen wie Prüfhandlungen, Feststellungen, Notizen, Abzeichnungen und Bearbeitungshistorien sind in Datenbanktabellen enthalten. Datenbankgestützte Systeme wie TeamMate ermöglichen einen teambasierten Einsatz in Echtzeit, erleichtern das Filtern und Sortieren wichtiger Informationen und sind leistungsstärker als einfache dokumentgestützte Systeme.

    Sie können wichtige Informationen sofort filtern und sortieren. Zum Beispiel:

    • Die mir zugewiesenen Prüfhandlungen
    • Prüfhandlungen bereit zum Review
    • Prüfhandlungen mit hohem Risiko
    • Nach dem Review erneut bearbeitete Prüfhandlungen
    • Jede Prüfhandlung mit dem Wort „Vertrag“

    Das TeamEWP Arbeitsprogramm ermöglicht das individuelle Abzeichnen jeder Prüfhandlung innerhalb eines Prüfprogramms. So können Teammitglieder verschiedene Prüfhandlungen im selben Prüfprogramm bearbeiten und diese jeweils elektronisch abzeichnen.

    Dank der eindeutigen Statusmarkierungen und Filtereigenschaften in TeamMate können Reviewer einfach Arbeitsbereiche ermitteln, die zur Überprüfung bereit sind, und per Klick dorthin navigieren.

    Funktionale Zugangsebenen innerhalb von TeamEWP schaffen abhängig von Ihrer „Rolle” in einem bestimmten Projekt verschiedene Autorisierungsstufen. Ein Ersteller kann beispielsweise keine Arbeitspapiere als „Überprüft“ abzeichnen und ein Teammitglied mit Lesezugriff kann zwar die Projektdatei anzeigen, aber keine Änderungen vornehmen.

    TeamEWP beinhaltet modernste Bildbearbeitungssoftware, mit der gescannte Bilder, Faxnachrichten, E-Mails und digitale Bilder als Nachweis zur Prüfung integriert werden können. Außerdem können Adobe Acrobat (PDF)-Dateien in das Bildbearbeitungsmodul importiert werden, um über den zugrundeliegenden Daten Anmerkungen zu notieren, Passagen hervorzuheben bzw. auszuschwärzen.

    TeamTalk - Audits als Gemeinschaftsaufgabe

    Zur Vereinfachung der Kommunikation in Ihren Auditteams geht TeamMate bei Auditprüfung und Follow-Up neue Wege durch erweiterte Funktionen wie z.B. Diskussionsforen, Einladungen an mehrere Empfänger, Zuweisung von Fälligkeitsdaten und Vertraulichkeitsoptionen. All dies wird in einer neuen Benutzerumgebung namens TeamTalk angeboten. Neben herkömmlichen Review-Funktionen können Sie hier auch effektiver zusammenarbeiten – sei es bei einem einzelnen Audit, über mehrere Audits hinweg oder mit dem gesamten Auditteam.

    Leistungsstarkes Verlinkungssystem

    Ein leistungsstarkes Punkt-zu-Punkt-Verlinkungssystem verknüpft Ihre Prüfhandlungen automatisch mit den daraus ergebenen Feststellungen. Haben Sie eine Bestellung gefunden, die nicht der Unternehmensrichtlinie entspricht? Scannen Sie sie, um sie automatisch mit der Prüfhandlung, detaillierten Notizen und dem Managementbericht zu verknüpfen.

    TeamMate bietet noch weitere Verlinkungs-Funktionen wie:

    • Automatische Verlinkung von Arbeitspapieren zu Notizen und Feststellungen
    • Erstellung von Hyperlinks zu allen Anwendungen
    • Erstellung von Hyperlinks zu Webseiten, einschließlich außerhalb der Datenbank gespeicherte Dateien z. B. Massendatenauswertungen oder Buchungslisten
    • Erstellung von und Verknüpfung mit Lesezeichen

    Die leistungsstarke 360°-Berichterstellung von TeamMate ermöglicht eine automatische Echtzeitansicht von Feststellungen, Prüfprogrammen, Hintergrundinformationen und Zusammenfassungen in vorformatierten Microsoft Word-Dokumenten. TeamMate gestattet es Ihnen, die Dokumente zur Bearbeitung an das Management zu senden. Die Details daraus können anschließend wieder in die relevanten Felder der Auditdatei importiert werden.

    Erweiterte Microsoft Office-Integration

    TeamEWP ist für seine erweiterte Anwendungsintegration angesehen. Feststellungen werden direkt in den Prüfprogrammen oder in vollständig integrierten Microsoft Word- oder Excel-Dokumenten erfasst.

    Die vollständige Funktionalität dieser Microsoft-Dateien bleibt in TeamMate erhalten und über die erweiterte TeamMate Symbolleiste haben Sie zudem die Möglichkeit, Verlinkungen, Häkchen, Feststellungen, Notizen und Abzeichnungen zu Dokumenten hinzuzufügen.

    Alle Elemente der Prüfung werden von TeamMate automatisch verschlüsselt und komprimiert. Dies gilt auch für externe Dokumente beispielsweise in Microsoft Word, Excel, Powerpoint usw. Egal, wo sich Ihre Arbeitspapiere befinden – ob auf dem Server, einem lokalen Computer oder in der Datenübertragung – sie sind stets sicher.

    In TeamEWP können Sie durch die Verwendung von Vorlagen und TeamStores Kenntnisse innerhalb der Abteilung ganz einfach sammeln und gemeinsam nutzen sowie Ihre Auditmethode konsequent weiterentwickeln.