• Audit Management

TeamSchedule

  • Ressourcen- und Auditplanung

    Im Rahmen der integrierten TeamMate Suite bietet TeamSchedule Benutzern die Möglichkeit, Projekte und Ressourcen in einem Jahresplan mit übersichtlichen visuellen Personalzuweisungen und Projektverläufen zu planen.

    TeamSchedule passt sich flexibel der Arbeit in kleinen und auch großen Gruppen an, da es mehreren Planern und Ressourcenteams Zugriff auf modernste Gantt-Diagramme für die Darstellung von Projekten und Buchungen ermöglicht.

    Zu den zahlreichen Vorteilen von TeamSchedule gehören:

    • Planung von Projekten basierend auf benutzerdefinierten Kriterien (Risiko, geplantes Startdatum, Typ, Standort)
    • Bucher-Tool – interaktives Tool, mit dem Planer Projektpläne und Ressourcenbuchungen in Gantt-Diagramme zeichnen bzw. dorthin ziehen und ablegen können
    • Ressourcensuche – fortschrittliches Tool, mit dem Planer ihre Teams nach bestimmten Kenntnissen, Referenzen, Sprachen, Erfahrungen oder Standorten durchsuchen können, um die Anforderungen eines Projekts zu erfüllen
    • Möglichkeit der Erstellung von Buchungsentwürfen für Alternativanalysen
    • Option zur Verfolgung und Überwachung der geschätzten Projektkosten (intern und extern)
    • Automatische Konflikterkennung und -darstellung, damit Planer potentielle Konflikte sofort ermitteln und leicht lösen können
    • Benutzerdefinierte Ansichten, damit sich Planer und Ressourcen auf ihre Kernprojekte und Informationen zur Verwaltung des Auditplans konzentrieren können
    • Benutzerfreundliche Berichte zur Darstellung einzelner Pläne, der Ressourcenauslastung, Ressourcenkompetenzen, verfügbarer Zeit usw.
    • TeamSchedule Web – Tool, mit dem Ressourcen ihre Pläne einfach über einen Browser einsehen und sie in einen Outlook-Kalender herunterladen können