• Audit Management

TeamTEC

  • Zeit- und Kostenerfassung

    Im Rahmen der integrierten TeamMate Suite bietet TeamTEC die Möglichkeit, die Kosten und den Zeitaufwand für Projekte, Abwesenheitszeiten wie Urlaub sowie administrative Tätigkeiten zu erfassen. Sie können den Fortschritt von Projekten und den damit verbundenen Aufwand visuell verfolgen sowie Berichte erstellen, die Projekte, Ressourcenauslastung und Vergleiche mit allgemeinen Abteilungsbudgets enthalten.

    TeamTEC ist eine webbasierte Anwendung, die den Eingabeprozess von Daten rationalisiert und Stundenreports überall zugänglich macht.

    Außerdem können Kosten für alle Zeitkategorien verfolgt werden. Die Kosteneingabe muss nicht detailliert erfolgen, da TeamTEC kein Spesenerstattungssystem ist, sondern eine schnelle Möglichkeit, Auslagen für Projekte transparent darzustellen.

    Auch die Aufwände für Co-Sourcing und Auftragsarbeiten können über die Kostenerfassung Projekten zugewiesen werden.

    Zeiterfassung

    • Projekte, Auswahlkategorien und Abwesenheiten werden automatisch anhand der TeamSchedule Buchungen vorbelegt, wodurch das Ausfüllen eines Stundenreports vereinfacht wird.
    • Administratoren legen fest, an welchen Tagen wieviele Stunden gebucht werden dürfen.
    • Die von Ressourcen aufgewendete Zeit kann von einem Stellvertreter wie z.B. einem Administrationsassistenten eingegeben werden.
    • Fehler können je nach Wunsch durch die Rücknahme eines Stundenreports oder die Erstellung negativer Zeiteinträge in nachfolgenden Stundenreports korrigiert werden.
    • Über eine Genehmigungsoption können Sie Vorgesetzte mit der Genehmigung eingereichter Stundenreports beauftragen.

    Kostenerfassung

    • Sie legen die Kostenkategorien fest.
    • Mithilfe eines praktischen Rechners können Sie Beträge wie z.B. alle zugehörigen Transportkosten für einen einzelnen Eintrag addieren.
    • Als Zusatzinformationen können Details eingegeben werden wie z.B. unerwartete Ausgaben oder Verlängerung einer Reise.

    Ansichten und Berichte

    Es gibt verschiedene Ansichten, die den Status Ihres Jahresplans oder Ihrer Projekte rasch erfassen.

    • Projektverfolgung – Analysieren Sie Ihre Projekte, indem Sie sie nach Projekttyp oder Standort gruppieren und anschließend den Zeitaufwand detailliert anzeigen. So ermitteln Sie auf einfachem Weg, ob Sie sie Ihre Projekte rechtzeitig fertigstellen können. Diese Ansicht eignet sich vor allem für das Management oder die verantwortlichen Prüfer zur Verwaltung der Projektkosten-Zeitachsen.
    • Verfolgungs-GANTT – Stellen Sie mit einem Blick fest, ob Leistungsindikatoren (KPIs) im Bezug auf den Zeitaufwand für Planung, Durchführung und Berichterstellung eingehalten werden.
    • Zeit-Dashboard – Hier kann das Management den allgemeinen Projektfortschritt im Hinblick auf den Jahresplan einsehen. Wenn Sie in der Projektliste nach unten blättern, werden in der Info-Ansicht (sichtbar im unteren Bildschirmabschnitt) Details zu jedem Projekt einschließlich Start-bzw. Enddatum und aufgewendeter Stunden angezeigt.
    • Stundenreport-Status – Das Management kann den Status ausstehender Stundenreports prüfen, um die Vollständigkeit und Genauigkeit der Daten für Berichte sicherzustellen.

    Die Berichterstellung ist ganz einfach. Wählen Sie einen Berichtstyp, beispielsweise zur Ressourcenauslastung, und filtern Sie anschließend den Datensatz im Hinblick auf Ihre Kriterien. Durch den Einsatz von Filtern erweitert sich die Liste der 15 Standardberichte von TeamTEC so, dass praktisch alle Berichtsanforderungen abgedeckt sind.